Karin Zintz Volbracht über Corporate Grassroots

 „Ich bin überzeugt davon, dass Corporate Grassroots als Baustein einer zeitgemäßen und interaktiven Unternehmenskommunikation nach innen und nach außen bald unverzichtbar sein wird. Grassroots-Arbeit mit Unterstützern und Fans ist das „missing link“ zwischen der offiziellen, zentralen Unternehmensstimme und der eher dezentralen Kommunikation in Social Media. Mein Fokus liegt zum einen auf dem kommunikativen Handwerk: dem Schreiben, Texten und Sprechen zur Aktivierung und Mobilisierung von Menschen – auf Basis einer wertschätzenden, offenen Haltung. Zum anderen schätze ich Corporate Grassroots als Werkzeug im Change Management, um den Fokus vom Widerstand auf positive Überzeugung zu richten. Mit großer Freude entwickele ich Corporate Grassroots Strategien bei wertehaltigen Kampagnen im Marketing oder im Crowdfunding.“

Karin Zintz Volbracht, Corporate Grassroots Managerin