Datenschutz Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir, die Corporate Grassroots Factory und die Sprache am Markt GmbH. halten uns an alle gesetzlichen Bestimmungen und informieren Sie an dieser Stelle über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website, unseres Onlineshops und unseres Newsletters.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir geben diese Daten geben nicht weiter, außer Sie erteilen uns dafür Ihre Einwilligung.

Datenspeicherung

Wenn Sie über unsere Website Produkte bzw. Dienstleistungen kaufen, werden zur Vereinfachung Ihres Einkaufs Ihre Daten im Rahmen von Cookies Ihre IP-Daten, sowie Name, Anschrift und gegebenenfalls die Kreditkartennummer gespeichert.

Weiters speichern wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Auftragserfüllung und Rechnungslegung. Diese von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung notwendig – sonst können wir ja keine Leistungen für Sie erbringen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Bei Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics und Facebook Pixel. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit den Webanalysediensten einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen und daher berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Web- und Außenauftritts, die zielgerichtete und interessenbezogene Information von Kunden und Interessenten sowie für die Käufer unserer Dienstleistungen eine möglichst reibungslose Zusammenarbeit, sowie die Bewerbung unserer Dienstleitungen in der Öffentlichkeit.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 24 Monaten aufbewahrt.

Newsletter I Informationen

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Informationen zu abonnieren. Dazu brauchen wir bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug der Informationen einverstanden sind. Sobald Sie sich für die Informationen angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Informations-Abo können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@corporategrassroots.com Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Sicherheitshinweis

Wir sind bestrebt, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Zur Datenverarbeitung/ -speicherung verwenden wir folgende Programme: Microsoft Office-Programme, DropBox, MailChimp, Active Campaign.

Eine Weitergabe von Daten in Drittstaaten erfolgt nur dann, wenn wir Dienste von Drittanbietern nutzen, für die eine solche Überlassung für die Nutzung des Dienstes erforderlich ist. Das ist insbesondere bei DropBox MailChimp oder ActiveCampaign zum Zweck Emailkommunikation bzw. der Datenspeicherung der Fall. Eine Weitergabe erfolgt dabei nur an jene Unternehmen und Organisationen in Drittstaaten, die die Einhaltung des Datenschutzniveaus nach EU-Vorgaben gewährleisten, insbesondere Privacy-Shield-zertifizierte US-Unternehmen). Eine Weitergabe an Dritte im Sinne einer zusätzlichen Datenverarbeitung, oder eine Verarbeitung persönlicher Daten zu zusätzlichen Zwecken, erfolgt niemals.

Externe Links

Um Sie gut und vernetzt zu informieren, finden Sie auf unserer Website Links, die auf Websiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht ohnedies offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher dort nicht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Corporate Grassroots Factory – Sprache am Markt GmbH.
Michaela Mojzis-Böhm (Datenschutzbeauftragte)
Kupelwiesergasse 47/7, 1130 Wien
office@corporategrassroots.com +43 1 361 99 100

Stand: Mai 2018